Kontakt | Impressum | Sitemap
1.Kitzbühel Cup - was für ein Tag!!! - 11.09.2018
Clubmeisterschaften 1./2.09.2018 - 03.09.2018
Glückliche Hamburger AK 50 Vizemeisterinnen.... - 30.08.2018
Achtung – Gefahr durch Grünastbruch auf den Golfanlagen - 16.08.2018

Achtung – Gefahr durch Grünastbruch auf den Golfanlagen

Die lange Hitze- und Trockenperiode setzt auch Bäumen unter Stress. Derzeit beobachtet man auf den Golfanlagen besonders häufig das Phänomen Grünastbruch.

Völlig unauffällige, gesunde Äste brechen spontan und fallen herab. Ein komplexes Phänomen, mit mehreren Entstehungsursachen, die noch nicht umfassend geklärt sind. Derzeit ist jedoch die Hauptursache darin zu sehen ist, dass aufgrund der anhaltenden Trockenheit für Seitenäste nicht mehr ausreichend Wasser zur Verfügung steht.

Bekannt ist dieses Phänomen dem ein oder anderen am ehesten bei den Pappeln, betroffen sind jedoch auch Buchen und Kastanien. Derzeit sind es jedoch besonders häufig die Eichen, deren Äste durch das Gewicht der Eicheln zusätzlich extrem belastet sind. Hierbei handelt es nicht um vorhersagbare Schäden, somit sind sie auch durch eine regelmäßige Baumkontrolle nicht zu vermeiden oder vorauszusagen.

Es bleibt nur die Empfehlung an das Greenkeeping und die Golfer gerade bei hohen und weitausladenden Bäumen zu erhöhter Vorsicht und Aufmerksamkeit.

Autorin: Beate Licht, August 2018

Von: Sekretariat - 16.08.2018