2. Spieltag der Hittfelder Herren

Nach dem desaströsen Auftakt der Herrenmannschaft beim Heimspiel in Hittfeld, konnten wir nun am Treudelberg wenigstens alle Teamkameraden am Wettkampf begrüßen. Leider konnten Paul Ritter (Pfeiffersches Drüsenfieber) und Lukas Demant (Bandscheibenvorfall) noch nicht spielerisch das Team unterstützen. Dass Anton Albers als unsere Nr. 1 sich gleich mit 4 unter Par einbringt, war natürlich eine große Freude. Christopher Reinhard glänzte mit einer Parrunde und Finn Schulz mit 2 über. Luis Sauter fiel es schwer, sich damit anzufreunden, dass er in diesem Jahr seine erste Turnierrunde spielen sollte. Das Vertrauen vom Trainer bestätigte er mit einer sehr soliden 3 über. Jan-Eric Reinhard, Finn Niklas Meineke, Jonas Demant und Jonah Heidbrink hatten einen schweren Golftag. Tom Hammer und Nils-Mattis Meineke wurden am Nachmittag als Vierer in dieser Kombination „neu geboren“ und bestätigten mit 6 über eine solide Leistung. Bester Vierer waren Luis Sauter und Jan-Eric Reinhard mit 1 unter Par.

Fazit des Trainers: Männer, wir nehmen langsam Fahrt auf und der 2. Spieltag zeigte durch die Anwesenheit aller Spieler, dass wir ein tolles Team sind und eine Menge Freude zusammen haben können. Es folgen noch 3 Spieltage und es ist noch vieles möglich!

No Replies to "2. Spieltag der Hittfelder Herren"